Auf unserer Corona-Seite erfährst du alles über deinen sorgenfreien Urlaub bei Roompot

Über dieses Ziel

Downton Abbey am Wasser

Am Rande des Veerse Meers liegt dieses schöne Anwesen im englischen Stil. Im stattlichen und romantischen englischen Landhaus „Villa Helena“, in dem sich die Appartements befinden, hast Du das Gefühl, in Downton Abbey zu sein. Die Appartements haben alle einen eigenen Balkon. Über das Grundstück verteilt, umringt von Bäumen und Pflanzen, befinden sich die geräumigen Villen. Du brauchst nur über die Straße zu gehen und schon bist Du am Veerse Meer. Wer vom Veerse Meer spricht, weiß, was das bedeutet: Wassersport! Surfen, Schwimmen, Tauchen, Wasserski, Kanufahren, Wakeboarding... Oder Du mietest ein Boot, um auf eine der vielen Inselchen zu fahren. Diese sind oft mit einem Bootssteg versehen. Das Veerse Meer ist so beliebt bei Surfern und Tauchern, da es keine Ebbe und Flut gibt und das Wasser daher oft sehr klar ist.

Nostalgie und Geschichte

Wenn es abends dunkel ist und du mit einem Glas Wein in der Hand auf die andere Seite des Veerse Meers blickst, kannst du die gemütlichen Lichter des Hafens von Veere sehen. Diese historische Stadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert! In Veere kannst du durch alte Sträßchen schlendern und die Sehenswürdigkeiten der einst mächtigen Handelsstadt besuchen. Geh in einem der vielen Restaurants lecker Muscheln essen. Oder die Austern, auf die du dich schon so gefreut hast. Ein paar Kilometer weiter liegt das Fischerdorf Arnemuiden. Hier kannst du sogar noch Menschen in Tracht begegnen. Diese wird aus Tradition getragen. Eine Tradition, die wir richtig toll finden.

<